Demontage & Abholung

Als ob sie nie dagewesen wären

Die temporären Mobilraum-Gebäude von AMTRA bieten den gleichwertigen Komfort wie konventionell errichtete Gebäude. Doch das Wort „temporär“ deutet auf einen großen Vorteil hin: Werden die Einheiten nicht mehr gebraucht, werden sie von unseren Monteuren einfach wieder abgebaut, verladen und zurück an einen unserer deutschlandweit fünf Standorte gebracht. Denn nach der Nutzung holen wir die Mobilräume einfach wieder ab.

360 Grad Service von AMTRA: Kundenberatung und Bedarfsanalyse
Die hohe AMTRA-Qualität wird ausschließlich durch die Qualifikation unseres Serviceteams bestimmt.

Gute Planung minimiert Störungen im Ablauf

Ob auf dem Industriegelände oder dem Schulhof: Das Errichten und Abbauen von Mobilraumanlagen ist immer ein Eingriff den üblichen Tagesablauf und in eingespielte Prozesse. Dank der hervorragenden Planung unserer Bauleiter und Kundenberater läuft der Abbau unserer Mobilraum-Gebäude äußerst schnell und reibungslos ab.

In enger Absprache mit unseren Kunden koordinieren wir die Maßnahmen des Rückbaus so, dass die Abläufe im Unternehmen oder der Schule so wenig wie möglich gestört werden. Hierfür stellen wir eine ausreichend große Fahrzeugflotte an LKW mit Tiefladern und bei Bedarf auch Autokräne zur Verfügung, die einen zügigen Abbau der Mobilraum-Anlagen durchführen.

Komplette Wiederherstellung der Aufstellfläche

Für den sicheren Stand unserer Mobilraumanlagen sind in vielen Fällen vorherige Maßnahmen zur Schaffung eines ebenen und festen Untergrunds nötig. Auch diese korrigieren wir auf Kundenwunsch nach dem Abbau der Anlagen wieder und richten die Aufstellfläche so her, als ob dort nie Mobilräume gestanden hätten.

>>> weiter zum 360° Service: Aufbereitung & Lagerung