Ein Zuhause für Recht und Ordnung

AMTRA liefert Schulungsgebäude für die Bundespolizei in Frankfurt a.M. 


Für den internen Aufstiegslehrgang wurde in der Liegenschaft Frankfurter Berg eine Container-Anlage aufgebaut, um den notwendigen Raumbedarf der Bundespolizeidirektion Flughafen Frankfurt am Main kurzfristig decken zu können.

Der Schutz der Grenzen, Luftsicherheits- und bahnpolizeiliche Aufgaben, aber auch die klassische Kriminalitätsbekämpfung sind nur einige der vielfältigen Aufgaben der Bundespolizei. Das breite Aufgabenspektrum erfordert auch die interne Aus- und Fortbildung der Beamten.

Um Raumengpässe in diesem Bereich zu vermeiden, wurde AMTRA nach entsprechender Ausschreibung durch die Bundespolizeidirektion Flughafen Frankfurt am Main mit der Errichtung einer Raumcontainer-Anlage als Lehr- und Bürogebäude beauftragt.

Multifunktionale Anlage aus 32 Containern

Das Gebäude besteht aus drei großen Lehrsälen, ergänzt durch fünf Büros für die Dozenten, eine Teeküche, einen Technikraum und die sanitären Einrichtungen. Neben dem Haupteingang an der breiten Frontseite verfügt die Anlage über zwei Notausgänge mit Panikverriegelungen an den Stirnseiten, die ein schnelles Verlassen des Gebäudes jederzeit ermöglichen.

Insgesamt besteht die Anlage aus 32 Containern der AMTRA X-base Line, die sich durch modulare Skalierungsfähigkeit und wirtschaftliche Funktionalität in gewohnt guter AMTRA-Qualität auszeichnet!

Hochwertige Ausstattung für optimale Lernbedingungen

Der größte der drei Lehrsäle verfügt über eine Fläche von 210 Quadratmetern und kann durch flexible Kunststoff-Faltwände in drei Bereiche unterteilt werden um so ideale Arbeitsbedingungen für Kleingruppen zu bieten.

Rollos an der Außenseite der Container und Vorhänge aus Stofflamellen im Inneren bieten optimalen Sicht- und Sonnenschutz, effiziente Klimasplitgeräte sorgen für ein ideales Klima in den Räumen.


Zusatzleistungen wie Stofflamellen und Rollos sorgen für optimalen Sicht- und Sonnenschutz.
Zusatzleistungen wie Stofflamellen und Rollos sorgen für optimalen Sicht- und Sonnenschutz.
Der Lehrsaal kann durch Zusatzleistungen wie Faltenwände in einzelne Bereiche abgetrennt werden.
Der Lehrsaal kann durch Zusatzleistungen wie Faltenwände in einzelne Bereiche abgetrennt werden.

Freie Rohre dank automatischer Spülung

Die Sanitäreinrichtungen des Gebäudes verfügen über eine automatische Hygienespülung. Sollte die Anlage längere Zeit nicht genutzt werden, spült die Anlage alle Rohre regelmäßig mit Frischwasser.

Komplette EDV-Verkabelung aus einer Hand

AMTRA liefert Container für Unterrichts- und Lehrzwecke standardmäßig mit großvolumigen Kabelkanälen. Bei dem aktuellen Projekt übernahm AMTRA auch die komplette Vorbereitung der EDV, angefangen von der Verkabelung der einzelnen Container über die Anschließung des Servers im Technikraum bis zum abschließenden Test und Durchmessen der Datenleitungen.

AMTRA verfügt über eigene geschulte Mitarbeiter, so dass auch diese Maßnahmen mit Know-how aus dem eigenen Haus und externen Fachleuten umgesetzt werden konnte.