News und aktuelle Meldungen

Hier finden Sie Informationen über neue Entwicklungen, aktuelle Projekte und Success Stories von AMTRA.

Sechs X-class Raummodule stehen zurzeit als Erweiterung einer Grundschule in Rheinland-Pfalz. Durch das große Raumangebot, die moderne Ausstattung und die effiziente Klimatechnik sind die Räume bei Lehrern wie Schülern sehr beliebt – nicht nur während der Hitzewelle.

Die X-class Produktlinie berücksichtigt sowohl die Wünsche der Schüler und Lehrer als Nutzer der Anlagen, als auch die Anforderungen der Städte und Kommunen als Träger der Einrichtungen.

Gleich mehrere Mobilgebäude installierten wir im Rahmen langfristiger Instandsetzungsmaßnahmen auf dem Gelände eines Chemiewerkes im Ruhrgebiet. Dank guter Planung und der reibungslosen Zusammenarbeit mit unserem Kunden konnten wir das Projekt früher als geplant fertigstellen.

Die kontinuierliche Optimierung unserer Produkt- und Dienstleistungsstandards ist einer der wichtigsten Aspekte der AMTRA-Firmenphilosophie. Hierbei erstreckt sich unser Engagement über die Bereiche Qualität, Sicherheit, Gesundheit und Umwelt (QSGU).

Unser integriertes Management untersucht und überwacht fortlaufend alle Prozesse in den unterschiedlichen Arbeitsfeldern von AMTRA. Angefangen bei den Tätigkeiten unserer Kollegen in den Büros über die Arbeiten unserer Handwerker zur Ertüchtigung der Raumcontainer bis zur Installation, Instandhaltung, Demontage und Aufbereitung unserer Containeranlagen.

Sein 350-jähriges Bestehen feiert der Wissenschafts- und Technologiekonzern Merck in einer spektakulären Location: Am Stammwerk in Darmstadt errichtete das Unternehmen mehrere mobile Kuppelzelte.

Technische Einrichtungen, die Umkleiden und der Backstage-Bereich sind gesondert in einer zweigeschossigen Raumcontainer-Anlage von AMTRA untergebracht.

Das Netzwerk Mittelstand der IHK Köln ist Teil eines bundesweiten Netzwerks des Deutschen Industrie- und Handelskammertags (DIHK). Alle zwei Monate findet ein Jour Fixe des Verbands bei einer der Mitgliedsfirmen statt, das von vielen Unternehmerinnen und Unternehmern gerne zum Austausch zu aktuellen Themen und Entwicklungen genutzt wird.

Die vielseitigen Komfort-Container der X-tend Line setzen neue Maßstäbe bei mobilen Raumlösungen für Industrie und Kommunen. Architektonische Details, wie die größere Grundfläche und höhere Decken, bieten absolute Gestaltungsfreiheit bei der Nutzung.

Hochwertige Ausstattung gepaart mit einem größeren Platzangebot: Die X-tend Line überzeugt mit durchdachten Details und besonderen Annehmlichkeiten. Hierzu zählen beispielsweise die atmungsaktiven und schallabsorbierenden Gipselemente an Wänden und Decken, die für ein angenehmes Raumklima sorgen und effektiv gegen Lärm und störende Geräusche schützen.

Sie ist eine Mitarbeiterin der ersten Stunde: Kurz nach der Firmengründung 1998 begann Heike Nitzsche in der spannenden Anfangszeit von AMTRA als Assistentin der Geschäftsführung – im Januar konnten wir ihr zum 20-jährigen Betriebsjubiläum gratulieren.

Durch ihre enge Zusammenarbeit mit der Geschäftsführung ist sie damals wie heute ein wichtiger Ansprechpartner für Kollegen, Dienstleister und Kunden. "Mein Aufgabengebiet ist in großen Teilen das gleiche wie in der Anfangsphase des Unternehmens", erklärt Heike Nitzsche auf die Frage, inwieweit sich die Entwicklung des Unternehmens auf ihre Tätigkeit ausgewirkt hat.

Kontinuierliches Wachstum sorgte für Platzprobleme: Aufgrund mangelnder Erweiterungsmöglichkeiten hat AMTRA seine Niederlassung von Darmstadt in das benachbarte Biebesheim verlegt.

Hier ist die Standortfläche um ein Vielfaches größer und bietet nun ausreichend Platz für das Bürogebäude und die Bereitstellung der Raumcontainer-Einheiten. Eine große Halle für die Ausrüstung und Instandhaltung der Container ist ebenfalls geplant.